Welcher Steckschlüsselsatz eignet sich für mich?

Der Steckschlüsselsatz ist im Alltag eines Handwerkers essenziell und stellt einen wichtigen Bereich unserer Grundausstattung dar. Es gibt fortwährend beliebige Gewindeschrauben die gelöst werden sollten, weswegen dieses Sortiment nicht fehlen darf.

Ein umfassender Knarrenkasten hat sicherlich seinen Kaufpreis, erfüllt allerdings im Großen und Ganzen seinen Einsatzzweck. Logischerweise würde ebenfalls ein Schraubenschlüssel selbige Arbeit vollenden – dessen ungeachtet reichen ebendiese in der praktischen Ausführung in Punkto Ergonomie nicht an einen hochwertigen Ratschenkasten, wie zum Beispiel vom Hersteller Hazet heran. Neulich wurde außerdem ein Steckschlüsselsatz Test gemacht, der darlegen soll, welches Modell in Sachen Qualität und Bestückung das mit Abstand Beste ist.

Mit einem Knarrenkasten alle Schraub-Arbeiten durchführen

Der Knarrenkasten ist ein Schraubersortiment, das sowohl im Industriellen- als auch Hobbybereich eingesetzt wird. Er ist eine Ergänzung zur Ratsche oder weiteren Aufsätzen, wie bspw. Verlängerungsstücke.

Der Steckschlüsselsatz enthält in aller Regel sämtliche Werkzeugteile, um die meisten Schrauben lockern oder fixieren zu können. Die Steckschlüssel selbst werden auch als Aufstecknüsse bezeichnet. Die meisten Stecknüsse werden zumeist in Sortimentskästen samt Antrieben, wie Knarren oder Steckgriff angeboten. Darum sind die Begrifflichkeiten Steckschlüsselsatz und Nusskasten ebenso gängig.

Solch ein Ratschenkasten besteht meist aus unterschiedlichen Elementen in verschiedenen Größenabmessungen. So werden die Steckschlüssel meist für filigrane Schraubverbindungen gebraucht. Sonstige Größen können andererseits für gröbere Arbeiten eingesetzt werden. Diese bestehen meistens aus Chrom-Vanadium. Der legierte Stahl erweist sich als äußerst langlebig und setzt demnach auch weniger Rost an, insoweit der Prozentanteil des Chroms ausreichend hoch ist.

Gegenwärtig werden im umkämpften Marktgebiet unterschiedlichste Sortimentskästen in einer großen Vielfalt an Besonderheiten offeriert. Multi-Steckschlüssel in den gebräuchlichsten Größenabmessungen gehören bei allen Herstellern dazu.

Die unzähligen Hersteller differenzieren sich hierbei kaum, sodass so gut wie jeder eine gute Grundausstattung anbietet. Bei dem Mannesmann Ratschenkasten ist obendrein noch ein Schraubenschlüsselsatz inkludiert.

Der Werkzeugkoffer und eine Werkzeugbox sind keinesfalls gleich. In einem Werkzeugkoffer oder auch Werkstattwagen sind zwar ebenso Steckschlüssel und Maulschlüssel inkludiert, dennoch wird hier mehr Wert auf Allgemeine Werkzeuge, wie Fäustel, Schraubendreher oder Flachzangen gelegt. In einem Steckschlüsselsatz sind demgegenüber bloß Steckschlüsseleinsätze, Ratschen, ab und zu ein Satz Gabelschlüssel, evtl. ein paar Inbussschlüssel sowie verschiedene Knarren auffindbar.

Steckschlüsselsatz kaufen – die Preisfrage

Wenn sich auch der Werkzeugumfang bei den bekannten Steckschlüsselsätzen gleicht, vom Anschaffungspreis differieren so gut wie alle Sets. Der Kaufpreis liegt bei ganz besonders günstigen Ausführungen bei ungefähr 20 Euroletten – teurere Modelle sind stattdessen für zweihundert – 600 Euroletten zu erstehen. Ebendiese Varianten sind häufig sehr umfänglich bestückt und eignen sich perfekt für den Handwerksprofi und unterschiedliche Einsatzgebiete.

So findest du den passenden Ratschenkasten für deine Vorhaben

Neben den Marken-Sortimenten von Hazet, Proxxon & Stahlwille stehen ebenfalls unzählige No-Name-Knarrenkästen zur Verfügung. Ein Ratschenkasten vom Hersteller Brüder Mannesmann ist im günstigen Preisfeld angesiedelt und beinhaltet trotzdem unzählige Einzelteile. Nur ist die Verarbeitungsqualität des Knarrenkastens von Brüder Mannesmann keinesfalls ähnlich mit jener von Würth oder Gedore. Um eine akkurate Kaufentscheidung zu garantieren, werden im Nachfolgenden zusätzliche Unterschiede eindringlich beleuchtet.

Bei der Anschaffung eines Knarrenkastens existieren ebenfalls Unterschiede in der Kompaktheit, was ein entscheidender Bestandteil zu Gunsten der Beständigkeit des Sets ist. Man kann das Set zum Beispiel in einem Werkzeugkoffer oder Werkstattwagen lagern. Der Hazet Steckschlüsselsatz 853 wird bspw. mit einer Metallbox samt Kunststoffdeckel geliefert.

Ein Proxxon Steckschlüsselsatz dagegen wird u. a. als Kunststoffbox angeboten. Ein Würth Knarrenkasten hingegen meist aus Metallblech hergestellt. Es wird bei dem Zukauf eines solchen Sets empfohlen einen Metallblechkasten zu wählen, da in diesem das Werkzeug Set am besten geschützt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *